waldLuchse

Gemeinsam öffnen wir die große Bibliothek über ein Leben in und mit der Natur

Kursinhalt

Du möchtest deine Fähigkeiten, Fertigkeiten und Wissen über die Natur erweitern?
Die Nächte aber lieber zu Hause verbringen?
Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für dich!
Im Rahmen dieses Kurses setzen wir im 3 Jahresrythmus unterschiedliche aber gleich bedeutungsvolle Schwerpunkte:

• Feuererzeugungstechniken
Das „one-match-fire“ wird von allen Teilnehmern, die zum ersten Mal bei uns sind, erlernt und von allen fertigen waldFüchsen wiederholt. Aufbauend darauf lernen wir die Kunst des „Bowdrills“, hierbei wird vollständig auf Feuerzeug, Streichholz und Feuerstein verzichtet.

• Korbflechten und Pflanzenkunde
In dieser Woche flechtet jeder seinen eigen Korb aus Naturmaterialien, der uns bei den Streifzügen durch den Wald dienlich sein wird. Gemeinsam lernen wir die wichtigsten einheimischen Bäume und Sträucher kennen.

• Licht für die Nacht – Töpfern
Gemeinsam stellt jeder eine einfache Lampe her, welche das Wissen über unterschiedliche Themengebiete vereint.

Sämtliches Wissen und Fähigkeiten erwerbt ihr bei anspruchsvollen Spielen und Übungen in der Gruppe. Wobei eure Wahrnehmung gestärkt, der Gemeinschaftssinn gefördert und der Respekt, der Natur, den Tieren und euren Kurskollegen gegenüber, erlernt wird.

Gemeinsam machen wir jeden Tag Feuer, wo die Möglichkeit besteht am Lagerfeuer selbst Mitgebrachtes zu grillen (in der Regel: Würstel). Am Donnerstag kochen wir zusammen am Lagerfeuer. Weiters könnt ihr eure Trinkflasche jederzeit mit bereitgestelltem Wasser wieder auffüllen. Vor Kursbeginn lassen wir euch eine ausführliche Ausrüstungsliste zukommen.

Kursablauf

Wochenprogramm in den Sommerferien
Montag – Mittwoch 8:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag 8:00 – 22:00 Uhr
Freitag 8:00 – 13:00 Uhr

Teilnehmeralter

12-16 Jahre

Teilnehmerzahl

mindestens 8 Jugendliche
maximal 12 Jugendliche

Veranstaltungsort

Waldcamp Stratzing

Kurskosten

Kurskosten € 170,00

Termin